Maximilianeum Stiftung
Umbau von Zimmern für Stipendiaten | 81675 München | Ausführung 2017 | Fotografie: Matthias Kestel
Bauherr: Freistaat Bayern
Die Stiftung im Maximilianeum gibt Studenten die Möglichkeit während der Zeit Ihres Studiums für freie Kost und Logis im Maximilianeum zu wohnen.
Die Zimmer sind ausgestattet mit Bett und Schreibtisch sowie Stauraum für Bücher und Kleidung. Jedes Zimmer besitzt eine kleine Nasszelle.
Der Umbau der ehemaligen Personalzimmer beinhaltet eine neue Grundrissanordnung und den Einbau der Nasszellen mit optimierten Aufbewahrungsmöglichkeiten.
Die Brüstungen der Fenster wurden abgebrochen um den Ausgang zum Garten der Stiftung zu schaffen.