Kiosk am See

Offener Wettbewerb | 86911 Dießen am Ammersee | 2017 |

Auslober: Markt Dießen am Ammersee

Der Bauplatz befindet sich in der parkartigen Situation der Diessener Seeanlagen. Der Kiosk ist am zentralen Platz gelegen und bildet zusammen mit den Fischerhütten und dem in unmittlebarer Nähe gelegenen Ausstellungspavillon ein loses Ensemble.

Mit seiner dreieckigen, gerichteten Grundrissform und der Hinwendung zum AdK-Pavillon baut der Kiosk eine städtebauliche Beziehung zwischen den beiden Gebäuden auf. Gleichzeitig wird dadurch eine „Platztasche“ aufgeklappt. Sie bildet den informellen Vorplatz des Kiosks, der sich aber nicht von den Seeanlagen abgrenzt, sondern sich als Erweiterung des zentralen Platzes versteht.
Das Pultdach mit singulärem Hochpunkt ergibt von jeder Seite verschiedene Ansichten.